SA\06.01.18\20:00
Graf-Zeppelin-Haus

Neujahrskonzert

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Samuel Zünd Bariton / Ari Rasilainen Dirigent / Beat Fehlmann Moderation

PROGRAMM:

„Silberfäden“

Rossini Ouvertüre zu Wilhelm Tell
Torriani In der Schweiz
Torriani Zwei Spuren im Schnee
Strauss Frühlingsstimmen
Torriani Arrivederci Roma
Strauss Banditen Galopp

Pause

Strauss Annen Polka
Strauss Brennende Liebe
Torriani Silberfäden
Strauss Perpetuum Mobile
Torriani Ananas aus Carracas
Strauss Unter Donner und Blitz

Neujahrskonzerte vermitteln ein beschwingtes Glücksgefühl zum Auftakt eines neuen Jahrs. In Friedrichshafen steht es diesmal unter dem Titel „Silberfäden“, Titel eines Lieds des unvergessenen Schweizer Sängers Vico Torriani, dessen Stücke  neben den Klassikern der Strauß-Dynastie einen Schwerpunkt des Programms bilden. Es spielt die Südwestdeutsche Philharmonie unter Leitung von Ari Rasilainen, durch das Programm führt Intendant Beat Fehlmann. Für die Gesangspartien wurde der Bariton Samuel Zünd gewonnen, der mit einem umfangreichen Repertoire vom Barock bis zur Moderne, vom Jazz bis zur Unterhaltungsmusik sein Publikum beeindruckt. Eine Besetzung und ein Programm, die ein beglückendes Konzert garantieren.

38 / 29 / 21 / 13  €

Veranstaltungsort: Graf-Zeppelin-Haus, Hugo-Eckener-Saal