Abos

„Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst.“ (Friedrich Schiller)

Zu Ihrer Auswahl stehen 12 unterschiedliche Abonnements, davon zehn feste und zwei Wahl-Abos, die jeweils vier Veranstaltungen beinhalten. Sie haben die Wahl! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Suche nach dem für Sie passenden Abonnement. Kommen Sie zu uns ins Kulturbüro und lassen Sie sich beraten. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie unsere Abo-Bedingungen und Informationen zu den Abo-Ermäßigungen.

Abo-Bestellschein

  

Abo-Auswahl


Kategorie
A
B
C
D

Schauspiel im Graf-Zeppelin-Haus
84 €
64 €
44 €
28 €

Studiotheater im Bhf. Fischbach A
54 €

Studiotheater im Bhf. Fischbach B
54 €

Musical & Entertainment
120 €
88 €
62 €
42 €

Ballett
146 €
110 €
76 €
50 €

Meisterkonzerte
160 €
120 €
88 €
54 €

Sinfoniekonzerte
146 €
110 €
75 €
48 €

Gemischter Ring A
120 €
88 €
62 €
42 €

Gemischter Ring B
120 €
88 €
62 €
42 €

Sonntagnachmittag
84 €
68 €
48 €
32 €

Internationale Kammerkonzerte
98 €
78 €
54 €
38 €

Jugend-Wahlabo „Schauspiel“
24 €
DI\10.10.\20:00
Bahnhof Fischbach
Die Auferstehung

Württembergische Landesbühne Esslingen

MI\11.10.\20:00
Bahnhof Fischbach
Die Auferstehung

Württembergische Landesbühne Esslingen

DI\21.11.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas

von Joël Pommerat
Oliver Reese Regie
Berliner Ensemble

MI\22.11.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas

von Joël Pommerat
Oliver Reese Regie
Berliner Ensemble

MI\06.12.\20:00
Bahnhof Fischbach
Er ist wieder da

nach dem Roman von Timur Vermes
Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

DI\05.12.\20:00
Bahnhof Fischbach
Er ist wieder da

nach dem Roman von Timur Vermes
Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

DI\09.01.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Der Gott des Gemetzels

von Yasmina Reza
Enrico Lübbe Regie / Schauspiel Leipzig

\\
DI\30.01.\20:00
Bahnhof Fischbach
Biografie Ein Spiel

von Max Frisch
Theater Der Keller, Köln

MI\31.01.\20:00
Bahnhof Fischbach
Biografie Ein Spiel

von Max Frisch
Theater Der Keller, Köln

DI\20.02.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Alle meine Söhne

von Arthur Miller
Anselm Weber Regie / Schauspiel Frankfurt

DI\27.02.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Der Steppenwolf

nach dem Roman von Hermann Hesse
Badische Landesbühne Bruchsal

SA\03.03.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Die Affäre Rue de Lourcine

Michael Talke Regie
Staatsschauspiel Dresden

SO\04.03.\17:00
Graf-Zeppelin-Haus
Die Affäre Rue de Lourcine

Michael Talke Regie
Staatsschauspiel Dresden

DI\20.03.\20:00
Bahnhof Fischbach
Wir sind die Neuen

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff
Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

MI\21.03.\20:00
Bahnhof Fischbach
Wir sind die Neuen

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff
Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

DI\17.04.\19:30
Graf-Zeppelin-Haus
Unterleuten

nach dem Roman von Juli Zeh
Hans-Otto-Theater, Potsdam


Wahl-Abo
- 20%
Auch in der Spielzeit 2017 / 2018 bietet das Kulturbüro Friedrichshafen ein Wahl-Abo für alle an. Dieses Abonnement beinhaltet vier Veranstaltungen aus dem gesamten Abo-Programm. Bestellt werden kann dieses Wahl-Abo ab dem 4. September. Die Karten werden aus den dann noch zur Verfügung stehenden Plätzen ausgewählt.
 
Der Preis errechnet sich jeweils aus der Summe der vier Einzelkartenpreise abzgl. 20 Prozent.

Kiesel-Abo
15 €

Jugendliche und Erwachsene bis 27 Jahre können vier Kiesel-Veranstaltungen für nur 15 € besuchen. Jeder Termin und jede Veranstaltung ist frei wählbar.

Das Abo kann auch von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden. Es ist gegen Vorlage des Personal­ausweises an der Vorverkaufskasse im GZH sowie an der Kasse im Foyer des k42 jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.