SO\11.03.18\11:00
Kiesel im k42

Earthquake Danae Dörken, Klavier

Konzerte mit jungen Künstlern

L. van Beethoven, F. Mendelssohn Bartholdy, L. Janáček

Die deutsch-griechische Pianistin Danae Dörken – ehemalige Studentin des legendären Klavierprofessors Karl-Heinz Kämmerling –  gehört zu den Künstlern, die bereits nach wenigen gespielten Takten das Publikum unmittelbar in ihren Bann ziehen. Dies gelingt ihr mit atemberaubender Technik und tiefsinnigen Interpretationen. Kommende Konzerte führen die charismatische Pianistin u. a. in die Tonhalle Zürich, ins Bozar Brüssel, ins Wiener Konzerthaus, zum Festival „Piano aux Jacobin“ nach Toulouse, PianoEspoo nach Finnland und nach München, Gstaad, Graz und Dresden. Sie ist auch ein gefragter Gast bei bedeutenden Festivals und bereits mit bekannten Orchestern aufgetreten.

8 €