Jetzt oder nie –
Filmtage Friedrichshafen

Dieses charmante Festival präsentiert Kurz- und Dokumentarfilme junger Filmemacher/innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die hier gezeigten Filme sind ganz ausgezeichnet und viele von ihnen bereits preisgekrönt. Dennoch erreichen sie die breite Öffentlichkeit oft nicht, weil die üblichen Verbreitungskanäle dafür fehlen. Da bleibt nur eines: Man muss die Filme während des Festivals anschauen – JETZT ODER NIE!

Im Anschluss an die Filmvorführungen finden moderierte Publikumsgespräche mit den anwesenden Filmemachern statt. Außerdem gibt es ein jährlich wechselndes attraktives Rahmenprogramm.

Festivalkino ist der Kiesel im k42, mitten in der Altstadt und direkt am Bodensee.

Im Bereich der Kurzfilme werden zwei Preise vergeben, ein mit 500 Euro dotierter Publikumspreis, gestiftet von der ZF Kunststiftung, sowie ein mit 1.500 Euro dotierter Jurypreis, gestiftet von der Stadt Friedrichshafen und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Die nächsten Filmtage finden statt vom 2.–5. März 2018. Sie feiern dann ihr zehnjähriges Jubiläum!

Programm

Das Programm des nächsten Festivals wird ab Ende Januar 2018 veröffentlicht.


Einreichungen

Ab Mitte September kann man hier ein Formular für die Einreichungen herunterladen (siehe unten).


Kontakt

JETZT ODER NIE
Filmtage Friedrichshafen
Kulturbüro
Olgastraße 21
88045 Friedrichshafen
T: +49 7541 203-53309

Filmeinreichungen + Allgemeines:
info@filmtage.friedrichshafen.de

Koordination Kinderfilmprogramm:
kinderfilme@filmtage.friedrichshafen.de

Technik & Planung:
organisation@filmtage.friedrichshafen.de