Künstlerförderpreis

Die Stadt Friedrichshafen stellt alljährlich zur Förderung von jungen Künstlern und Kulturprojekten 12.000,-- EUR zur Verfügung. Für die Förderpreise können sich Künstler aus dem gesamten Spektrum der Darstellenden Kunst, Musik, Literatur und Bildenden Kunst bewerben. Bei der Vergabe können jedoch Schwerpunkte gesetzt werden.

Die Bewerber sollten in der Regel einen qualifizierten Ausbildungsweg aufgenommen oder bereits abgeschlossen haben, entsprechend ihrem Ausbildungsstand gute Arbeiten bzw. Leistungen vorweisen können und in einer Beziehung zur Stadt Friedrichshafen stehen (künstlerisch, beruflich, örtlich, biographisch oder ähnliches).

Die Vergabe der Künstlerförderpreise erfolgt durch eine vom Kulturausschuss des Gemeinderates der Stadt Friedrichshafen zusammengestellte Jury. Die Preisverleihung ist in der Regel mit einer öffentlichen Präsentation verbunden. Ein Rechtsanspruch auf Förderung durch die Stadt Friedrichshafen besteht nicht.

Die Ausschreibung erfolgt jeweils im Frühjahr über die Medien, Bewerbungsschluss ist in jedem Jahr der 15. Mai.