SA\03.03.18\16:15
Kiesel im k42

Kurz und Gut 1

Filmtage 2018
Kurzfilme im Wettbewerb

Eine coole Hummel sieht sich unvermittelt „Am Boden der Tatsachen“, als sie im Vorbeifliegen zufällig erfährt, dass sie – rein rechnerisch – gar nicht fliegen kann. Mit den Tücken der modernen Technik wird Weltraumpilot Jo in dem spannenden Science Fiction Film „Nahe Kepler“ konfrontiert, als er versucht, mit Hilfe seines Bordcomputers zurück zur Erde zu gelangen. Dass nicht immer der Stärkste, Schönste und Schnellste der Gewinner ist, beweist der ästhetisch beeindruckende und schon mit mehreren Preisen ausgezeichnete Animationsfilm „Shine“. Ein ungewöhnliches, witziges Musikvideo ist „Wie 1 James Bond Song“, und in dem packenden Streifen „Watu Wote“, der bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Studenten-Oscar in Gold für den besten Internationalen Kurz-Spielfilm, wurde ein reales Ereignis verfilmt: Ein Terroranschlag in Kenia 2015, bei dem den Insassen eines Reisebusses ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit gelang.

6 € (erm. 4 €)
„Kurzfilmticket“ (für alle 3 Programme): 12 € (erm. 8,50 €)
„Festivalticket“ (für alle Filme): 24 € (erm. 16,50 €)