MI\07.03.18\19:00
Graf-Zeppelin-Haus

Half Broke Horses

TNT Theatre Britain, in English / ab 10. Klasse

based on the novel by Jeanette Walls

Jeannette Walls erzählt in diesem Roman das Leben ihrer Großmutter Lily Casey Smith als Ich-Erzählung. Es ist das Portrait einer starken, temperamentvollen und einfallsreichen Frau, die ihr Schicksal in Texas und Arizona im 20. Jahrhundert mit viel Optimismus und Pragmatismus gestaltet und  meistert. Bereits das Kind Lily lernt, wie man Pferde zähmt. Mit fünfzehn reitet Lily alleine 500 Meilen, um einen Job als Lehrerin in einer Einklassenschule anzutreten. Später führt Lily eine große Rinderfarm in Arizona, zusammen mit ihrem zweiten Ehemann und ihren zwei Kindern. Half Broke Horses schildert die Freiheit des ländlichen Lebens, seine Freuden und seine Kämpfe und feiert den Mut und den Geist seiner Protagonistin.
Diese dynamische Produktion verbindet dokumentarischen Realismus mit
Stilisierung, Masken und Musik.

16 €
(Ermäßigte Gruppenkarten für Schulklassen / 6 € pro Person sind ausschließlich im Kulturbüro erhältlich.)

Veranstaltungsort: Graf-Zeppelin-Haus, Ludwig-Dürr-Saal