SA\05.12.20\17:00
Graf-Zeppelin-Haus

Dresdner Kreuzchor – ABGESAGT!

Roderich Kreile Leitung

Vorweihnachtliches Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms, Heinrich Schütz, Joseph Rheinberger, Max Reger

Er ist eines der kulturellen Aushängeschilder seiner Heimatstadt, der Dresdner Kreuzchor, einer der ältesten und international berühmtesten Knabenchöre der Welt, der seit 1997 von Roderich Kreile geleitet wird. Zu den wichtigsten Aufgaben der Kruzianer zählt der liturgisch Dienst in der Kreuzkirche am Dresdner Altmarkt. Hier tritt der Dresdner Kreuzchor in Vespern und Gottesdiensten auf und gibt regelmäßig Konzerte mit hervorragenden Werken geistlicher Musik. Sie bilden den Kern des Repertoires und sind Ausdruck der christlich-humanistischen Prägung des Chores. Wesentliche künstlerische Partner sind neben bedeutenden Solisten die Dresdner Philharmonie und die Sächsische Staatskapelle Dresden. Der Dresdner Kreuzchor arbeitet aber auch mit Ensembles der Alten Musik wie dem Freiburger Barockorchester und der Akademie für Alte Musik Berlin zusammen. Das Repertoire des Dresdner Kreuzchores reicht von der Renaissance bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke. Sein umfangreiches künstlerisches Schaffen ist in zahlreichen Aufnahmen dokumentiert.

Der einzigartige Zauber des Knabenstimmenklangs und ein ausgewähltes Programm bieten eine wunderbare Einstimmung in die Adventszeit.

28 / 22 / 16 / 10 €