DI\03.03.20\18:00
Bahnhof Fischbach

Abschweifer

Christof Wolfisberg, Schweiz
Im Rahmen der Reihe HAPPY HOUR

Absurdes Theater vom Blatt

Kurz-Version

Ohne Rolf, dafür mit Stimme: In seinem ersten Solo präsentiert Christof Wolfisberg (die eine Hälfte des Kabarett-Duos OHNE ROLF) einen amüsanten Gedankentrip übers Abschweifen und die Unmöglichkeit, sein Leben zu planen. „Schwer in Worte zu fassen, aber garantiert zum Totlachen.“, schrieb die Presse über dieses skurrile und originelle Programm. Wolfisberger schafft Realitäten in der Realität, nimmt sein Skript beim Wort, bricht alle Verständnis- und Erwartungsebenen, führt sich selbst und das Publikum in die Irre, und das gleich mehrfach. Ein überaus intelligentes und raffiniertes Spiel, doppelbödig und hintergründig und vor allem sehr witzig. Man muss es einfach gesehen haben.

Die Presse schrieb:

Abschweifer ist nicht nur klug verdreht und bis ins Detail ausgetüftelt, sondern urkomisch: Es gibt Slapstick-Einlagen, eine Zauberer-Nummer und einen kotzenden Gartenzwerg. (…) Wolfisbergs Gedankentrip zeigt, (…) wie spielerisch klug man mit dem Wortzwang – und hier gibt’s bei allen Unterschieden einige Parallelen zu Ohne Rolf – umgehen kann.“

10 € inkl. ein Glas Sekt, Orangensaft oder Wasser