MI\21.10.20\18:00
Bahnhof Fischbach

City Lights

Pantomimentheater
Compagnie Bodecker & Neander, Berlin
Im Rahmen der Reihe HAPPY HOUR

Auch in dieser Spielzeit gibt es sie wieder – die beliebte Veranstaltungsreihe HAPPY HOUR! Die abwechslungsreichen, unterhaltsamen Aufführungen beginnen jeweils bereits um 18 Uhr und dauern ungefähr eine Stunde. Im Eintrittspreis inbegriffen ist ein Getränk.

Den Auftakt machen die Weltklasse-Pantomimen Bodecker & Neander mit feinem Humor in „City Lights“:

Jenseits der Vororte und mitten in den Städten spielen sich unaufhörlich menschliche Abenteuer ab. In vom Neonlicht beleuchteten Gassen, auf den Bahnsteigen anonymer Bahnhöfe, unter den Aushängeschildern kleiner Gaststätten, selbst in der Enge einer Loge im Opernhaus ereignen sich überraschende Tragikomödien.

Die Presse schrieb: „In allen Szenen ihres visuellen Theaters werfen diese leisen Artisten, die ihr Handwerk perfekt beherrschen, aufwühlende Schlaglichter auf menschliche Situationen.“ „Komödiantisch und poetisch!“

Wolfram Bodecker und Alexander Neander studierten bei Marcel Marceau in Paris. Seitdem gastieren sie mit ihren Produktionen international.

Dauer: ca. 60 Minuten

10 € inkl. einem Getränk