FR\24.04.20\11:00
Kiesel im k42

Die goldene Gans – ABGESAGT! 5+

Märchen von Peter Brasch nach den Brüdern Grimm
Figurentheater Chemnitz

Ein Junge, den jedermann für dumm hält, wird eines Tages in den Wald geschickt. Dort trifft er einen alten Mann, mit dem er sein Brot teilt. Der Mann – in Wirklichkeit ein Zauberer – macht ihm zum Dank ein tolles Geschenk: eine goldene Gans mit eingebauter Diebstahlsicherung. Jedermann, der sie berührt, klebt an ihr fest. Damit beginnt für den Jungen ein aufregendes Abenteuer… Regisseurin Ines Heinrich-Frank hat aus diesem Stoff ein funkensprühendes Theaterstück entwickelt: Zwei Puppenspieler wollen das Märchen von der goldenen Gans erzählen: aber richtig! Darüber geraten sie in heftigen Streit und überbieten sich gegenseitig an Ideen und waghalsigen Erzählmanövern.

Diese fantasievolle Inszenierung – in ihrer Ursprungsversion vom Puppentheater Halle – gewann mehrere Preise und reiste um die halbe Welt.

4 €