SO\14.01.18\11:00
Kiesel im k42

Earthquake Benedek Horváth, Klavier

Konzerte mit jungen Künstlern
L. van Beethoven, G. Kurtág, F. Liszt

Benedek Horváth begann zunächst mit dem Violinspiel, entschied sich aber bald für das Klavier. Er studierte zunächst in Budapest, dann in Basel, wo er 2015 sein Solisten-Diplom an der Musikakademie erwarb. Dort vertieft er aktuell seine Kenntnisse in einem Ergänzungsstudium. Als Solist arbeitete der mehrfach bei Wettbewerben erfolgreiche Künstler bereits mit verschiedenen Orchestern zusammen: dem Sinfonieorchester Basel, dem Orchestre de Chambre de Lausanne, der Real Filharmonía of Galicia u. a. Seine Konzerte führten ihn darüber hinaus in viele europäische Städte wie Basel, Zürich, Paris, Mailand, Rom, Wien, Krakau, Tirana, Pogdorica. Mit dem französischen Label Artalinna, produzierte er eine Aufnahme mit Solo-Werken von Bartók und Liszt.

8 €