SO\14.04.19\11:00
Kiesel im k42

Earthquake Mariam Batsashvili, Klavier

Konzerte mit jungen Künstlern

Franz Liszt: Bénédiction de Dieu dans la solitude
Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo a-Moll KV 511
Joseph Haydn: Klaviersonate D-Dur op. 30 Nr. 3 (Hob XVI:37)
Franz Schubert: Impromptu f-Moll op.142, Nr. 1, D 935
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 12 S.244/12

Die 1993 in Georgien geborene junge Pianisten Mariam Batsashvili zählt zu den großen musikalischen Hoffnungsträgern am Klavier. Internationale Aufmerksamkeit erlangte sie, als sie 2014 den 10. Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht gewann, einer von mehreren Wettbewerbserfolgen. Als BBC New Generation Artist ebenso wie als „Rising Star“ der European Concert Hall Organisation (ECHO) konzertierte sie bereits in den bedeutendsten Sälen Europas und hat viele spannende Debüts bei namhaften Orchestern und renommierten Festivals absolviert.

8 €