DI\19.03.19\19:15
Graf von Soden Forum (ZU)

Francesco Tristano bachCage 2019

Vorabkonzert mit dem Artist in Residence des Bodenseefestivals
In Kooperation mit der Zeppelin Universität

Der Pianist, Komponist und elektronische Musiker Francesco Tristano ist 2019 Artist in Residence des Bodenseefestivals und wird im Mai und Juni 2019 bei acht Konzerten zu erleben sein: Vom Bach-Programm kombiniert mit Eigenkompositionen in Friedrichshafen bis zum elektronischen Live Club Set im Club Douala in Ravensburg wird er die Bandbreie seines Schaffens präsentieren. Bereits vorab gibt er am 19. März ein öffentliches Konzert im Graf-von-Soden-Forum an der Zeppelin Universität. Im Konzert “bachCage 2019” überbrückt der Pianist Francesco Tristano die Kluft zwischen den Werken des Leipziger Barockkomponisten Johann Sebastian Bach und jenen des amerikanischen Neutöners John Cage. Auf der einen Seite spielt er mit faszinierender Eleganz Werke aus dem immer aktuellen Bach-Fundus. Sie werden kontrastiert mit atmosphärischen Impressionen des jungen John Cage, die mal wie ein ferner Gruß in die Welt des Impressionismus wirken, mal wie ein Manifest der Möglichkeiten, die der amerikanische Komponist in den folgenden Jahrzehnten entwickeln sollte. Ergänzt wird das kontrastreiche Programm durch Tristanos Eigenkompositionen.

 

Eintritt frei