DI\03.12.19\10:00
Bahnhof Fischbach

Karneval der Tiere 6+

Ein musikalischer Spaß von Camille Saint-Saëns
Mit Tristan Vogt (Erzähler), Joachim Torbahn (Live-Malerei) und dem ensemble KONTRASTE (Orchester), Nürnberg

Eine Koproduktion mit der Tafelhalle Nürnberg
Textfassung: Michael Quast

Wenn Tiere Karneval feiern, geht es mitunter noch lebhafter zu als bei den Menschen. Alle sind sie da: Walzer tanzende Elefanten, Xylophon spielende Tintenfische, marschierende Löwen, springende Kängurus, gackernde Hühner, versteckte Kuckucke, Fische im Aquarium, singende Esel, Schildkröten und Superstar Schwan! Jedes Tier wird musikalisch anders dargestellt. Einen „echten“ Erzähler und einen pfiffigen Maler gibt es auch: Tristan Vogt und Joachim Torbahn vom Theater Thalias Kompagnons erwecken die Tiere zum Leben und überraschen mit vielen lustigen Einfällen.

Die Presse schrieb: „Ein bezaubernder Dreiklang aus Musik, Live-Malerei und launigen Versen, der die großen und kleinen Zuschauer begeisterte. (…) Tristan Vogt als Erzähler legt sich mächtig ins Zeug und serviert die humorigen Reime von Michael Quast eloquent, witzig und verschmitzt. Live dazu kreiert Joachim Torbahn zauberhafte Bilder, die mittels Beamer auf eine Leinwand übertragen werden. (…) Eine heitere Stunde zum Staunen und Schmunzeln. Großer Applaus für eine dynamisch mitreißende, sehr humorvolle Aufführung.“

4 €