MI\20.11.19\19:00
Bahnhof Fischbach

Le Bourgeois Gentilhomme

de Molière
TNT Théâtre

Monsieur Jourdain ist ein reicher Pariser Bürger, der nach dem Aufstieg in den Adelsstand strebt. Bei seinen Bemühungen gerät er in die Fänge des betrügerischen Adligen Dorante, der vorgibt, ihm helfen zu wollen, ihn jedoch tatsächlich gehörig ausnimmt. Gleiches widerfährt dem vor Ehrgeiz blinden Bürger mit diversen Lehrern, die er anstellt, um eine standesgemäßen Bildung und Ausstaffierung zu erhalten. Als der bürgerliche Cleonte um die Hand von Jourdains Tochter Lucile anhält, wird ihm diese verweigert. Mit Hilfe Dorantes inszeniert Cleonte ein Verwirrspiel, in dem er als Sohn des Großtürken auftritt, Jourdain in den Adelsstand erhebt und somit einer Vermählung nichts mehr im Weg steht. Diese berühmte, pointierte und witzige Satire über das Klassensystem im Frankreich des 17. Jahrhunderts, über Anmaßung und Überheblichkeit ist vom Théȃtre Tour de Force mit viel Verve umgesetzt worden.

16 €