MI\04.11.20\18:00
Bahnhof Fischbach

Alex Burkhard liest aus „Was ich ihr nicht schreibe“

Prosa und Slampoesie
Im Rahmen der Reihe HAPPY HOUR

Bekannt wurde Alex Burkhard durch seine zahlreichen Erfolge als Poetry Slammer. So wurde er u. a. deutschsprachiger Poetry Slam Meister 2017, Bayerischer Poetry Slam Meister 2017 und mehrfacher Münchner Stadtmeister. Er gilt als literarischer Kabarettist und lebenskluger Erzähler, der Heiterkeit mit Tiefgang und Popliteratur mit Philosophie zusammenbringt. Für die kleinen Tragödien des Alltags hat Burkhard stets ein befreiendes Augenzwinkern.

In seinem neuesten, sehr persönlichen Textband „Was ich ihr nicht schreibe“ verarbeitet der intelligente Humorist und satirische Lyriker alles, was er seinen Mitmenschen in den letzten Jahren nicht geschrieben oder gesagt hat – und das betrifft längst nicht nur Frauen.

Dauer: 60 – 75 Minuten

10 € inklusive einem Getränk