Die Landesregierung hat eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.


Daher müssen vorerst alle kulturellen Veranstaltungen abgesagt werden.

Alle online erworbenen Tickets werden von reservix zurückerstattet. Sie werden dazu direkt kontaktiert. Es kann hier allerdings zu längeren Wartezeiten kommen. Einzeltickets können an der jeweiligen Vorverkaufskasse erstattet werden. Die Vorverkaufskasse im Graf-Zeppelin-Haus ist aktuell nicht für Publikumsverkehr geöffnet. Bitte senden Sie Ihre Eintrittskarten postalisch zurück.
https://kultur-friedrichshafen.de/kontakt/vorverkaufskasse/
Abonnenten werden vom Kulturbüro der Stadt Friedrichshafen schriftlich über das weitere Procedere benachrichtigt.

Wir bitten Sie um Geduld und danken für Ihr Verständnis.

Hinweis: Das Kulturbüro Friedrichshafen unterstützt:

#meinekartemeinebühne
Solidaritätsappell an Karteninhaber abgesagter Kulturveranstaltungen


Verzichtet auf die Rückerstattung! 
Stattdessen gilt: Meine Karte für meine Bühne!

Das Kulturbüro Friedrichshafen kann leider keine Eintrittsgelder direkt an betroffene Künstler weiterleiten. Wir werden die Eintrittsgelder, die wir nicht erstatten müssen, indirekt den Künstlern zu Gute kommen lassen, indem wir für die Zeit nach der Corona-Pandemie mit diesen Mitteln zusätzliche Veranstaltungen planen und damit neue Einnahmequellen für Künstler schaffen.

Alternativ empfehlen wir Ihnen, Ihre Spende direkt zu leisten, z. B. an die Deutsche Orchesterstiftung: https://orchesterstiftung.de/nothilfefonds/